1965 Pontiac LeMans: Adel verpflichtet?
Dieser schöne Pontiac-Viertürer wurde vom deutschstämmigen Händler mit Adelstitel in deutschem Text auf ebay.de angeboten, Kaufpreis inklusive aller Transportkosten. Das als „top gewartet“ beschriebene Fahrzeug mit „makellosem“ Unterboden erwies sich als übel verrosteter Blender mit 40 Jahre alten Stoßdämpfern und abgeklemmter Öldruckwarnanzeige. Der Verkäufer berief sich auf amerikanisches Recht, unterlag aber im Rechtsstreit

am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_01
am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_02 am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_03

1968 Dodge Charger R/T: Gekauft wie gesehen
Bekannt aus Heft 01/2012 ist dieser Dodge Charger, dessen Verkäufer mit „Worldwide Shipping Available“ warb. Massive kaschierte Rostschäden machten eine Totalrestauration der Karosserie notwendig, in deren Verlauf fast das gesamte Karosserieaußenblech inklusive der (durchgerosteten) Dachhaut ersetzt wurde

am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_04
am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_05 am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_06

1968 Mustang Convertible: Ostwestküste?
Dieses wunderschöne Mustang Cabrio im frischen roten Farbkleid wurde auf eBay „inklusive Seefracht nach Europa“ verkauft. Einziger feststellbarer Mangel: Der Wagen brach bei der ersten Durchsicht in Deutschland auf der Hebebühne auseinander, so sehr war die selbsttragende Karosserie unter dem frischen Lack vom Rost zerfressen. Kein Wunder, stellte sich doch heraus, das der im sonnigen Kalifornien verkaufte Wagen zeitlebens in New Jersey Wind und Wetter getrotzt hatte. Das vermeintliche Schnäppchen wurde zur dreimal so teuren Totalrestauration

am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_07
am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_08 am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_09

1994 Caprice Police Package: Vergesslicher Verkäufer?
Glück im Unglück: Der Verkäufer dieses Streifenwagens, der auf eBay gleich Adresse und Ansprechpartner einer Export-Spedition mitlieferte, „vergaß“ in der Artikelbeschreibung zu erwähnen, das der Wagen die letzten sieben Jahre abgestellt auf einem Parkplatz unter freiem Himmel verbracht hat. Deutliches Zeugnis davon lieferte der Unterboden – gereinigt hatte man den Wagen nur äußerlich zum Fotografieren. Darunter fanden sich Flora und Fauna von mehr als einem halben Jahrzehnt Stillstand. Der Käufer kam glücklicherweise mit einer umfangreichen Standschadenbeseitigung davon

am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_10
am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_11 am022012_7039_oscw_tow_truck_driver_12

1996 Chevrolet Caprice Police Package
Angeboten auf mobile.de mit deutschem Text, versprach ein kalifornischer Händler einen vollausgestatteten, echten Streifenwagen in gutem Zustand mit geringer Laufleistung. Geliefert wurde ein anderes Fahrzeug als abgebildet, völlig verschlissen mit wesentlich mehr Meilen. Das versprochene Equipment entpuppte sich als Ansammlung loser Schrott-Teile im Kofferaum, die Beschriftung des Fahrzeugs war mit der Schleifscheibe entfernt worden. Der Käufer gab das Fahrzeug noch im Hafen auf und veräußerte das Wrack zum Schrottpreis

Bilder: OSCW

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code