Einträge von Sebastian Stoll

,

Eine wie Keine: Die Flunder aus Dieppe

Kaum ein anderes Auto ist so faszinierend zu fahren und anzusehen wie die Renault Alpine A110. Begleiten Sie uns auf ein Treffen mit der berühmten Rallye-Ikone Am liebsten würde ich ihn schon wieder drücken, diesen kleinen schwarzen Knopf rechts neben dem Lenkrad auf der Mittelkonsole. Denn mit ihm erweckt man das Motörchen von Eckardt Döhrers […]

,

Café, Cornetto und das große Krabbeln

Die Überführungsfahrt für ein 1978er Käfer Cabrio lieferte den Vorwand für einen unvergesslichen Road-Trip nach Rom Es ist 4:30 Uhr morgens und nichts läuft wie geplant. Erst hätte ich wegen meines dämlichen Weckers beinahe verschlafen, dann streikt auch noch die Kaffeemaschine. Gerade als ich mit zittrigen Fingern den Wassertank auffüllen will, klingelt das Handy. Es […]

Ode an die Fahrfreude

Der RUF Porsche 911 SCR ist nicht nur ein verdammt seltener Zeitgenosse, sondern auch eine Fahrspaß-Heckschleuder der Extra-Klasse. Wir haben mit dem Exoten auf dem Hockenheimring ein paar fliegende Runden gedreht Der Hockenheimring empfängt uns bei blauem Himmel und freundlichen 23 Grad Außentemperatur – perfekte Voraussetzungen für ein Rendezvous mit einem 1979er Porsche 911 SC. […]

Historic Rallye – Motorsport zum anfassen

Es muss nicht immer die Targa Florio oder die Mille Miglia sein: Auch vermeintlich kleine Oldtimer-Rallyes bieten?Zuschauern und Teilnehmern Spaß und anspruchsvolle Strecken. Wie die Oldie-Rallye Südliche Weinstraße Historic Manchmal sieht man sie beten, die Zuschauer. Nicht so richtig offiziell, aber still und leise in sich hinein. Zum Beispiel, als der 79er Opel Ascona B […]

Viva Mexico! – Maserati Tipo 112

Tipo 112 alias Maserati Mexico ist der Prototyp eines italienischen Luxusklasse-Gran-Turismo – wie kein anderes Auto verbindet er souveräne Fahrleistungen mit Stil und dezenter Noblesse Mafiabosse und Politiker müssen den Maserati Mexico geliebt haben – er hat den Charme, der in Politik und Casino Royal so beliebt ist. Seine elegant sportive Silhouette differenziert sich bewusst […]

Ein halber Italiener – Buick Riviera 1968

Wer in den Sechzigern luxuriös und sportlich reisen wollte, der landete nicht selten bei einem Buick Riviera. Zumindest die Erbauer waren von seinem mediterranem Charme überzeugt Wenn Dennis Köhler mit seinem Sohn Luis in seinen 1968er Buick Riviera einsteigt, dann strahlt der Kleine wie ein Honigkuchenpferd. Und das, obwohl er nur auf der Rückbank des […]

,

Vergessene Stilikone – Maserati Khamsin

Ein Supersportwagen? Ein Gran Turismo? Das ist alles nicht so ganz klar beim Maserati Khamsin. Sicher ist allerdings: Der Maserati Khamsin ist ein faszinierendes Auto der 70er Jahre, das noch heute begeistert Es war einmal in den 70er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts.  Da gab es einen sagenhaft eigenwilligen Supersportwagen, der den Namen eines ägyptischen Wüstenwindes […]

,

Oldschool Custom Works – Rückbau – Teil 3

Mercury Cougar 1968 – Erinnern Sie sich? Eine defekte Ölpumpe hat zu Reibungsspuren im Kolben geführt. Deshalb musste der Motor ausgebaut und überholt werden. Jetzt muss das Herz wieder an seinen Stammplatz Die immense Popularität von amerikanischen Smallblock-Achtzylindern ist nur auf den ersten Blick auf den unglaublichen Sound dieser Triebwerke zurückzuführen – wer genauer hinschaut, […]

,

Jaguar E 4.2 – Der Type, den es nie gab

Michael Limbeckers Jaguar E 4.2 ist nicht museumsreif, aber dafür außergewöhnlich: Der rote Engländer mit den deutlichen Gebrauchsspuren gehört zur Serie 1.5. Aber die existierte offiziell nie. TRÄUME WAGEN suchte nach den Besonderheiten – unsere Hommage an 50 Jahre E-Type Es waren die drei Scheibenwischer auf der Frontscheibe, die Michael Limbecker letztlich überzeugten: „So etwas […]