Einträge von Erich Kahnt

Die gelbe Gefahr

Wer heute Steinmetz sagt, kennt den Namen meist im Zusammenhang mit Opel. Tatsächlich hatte der Diplom-Ingenieur Klaus A. Steinmetz, der am 6. Mai 2009 im Alter von 74 Jahren verstarb, sich in Motorsport-Kreisen bereits einen Namen gemacht, als er noch gar nicht mit der damals vergleichsweise so hausbackenen Marke Opel in Verbindung gebracht wurde. Der […]

,

Die Corvette Grand Sport

Die Corvette Grand Sport und das Exemplar des Niederländers Michiel Campagne Auf den ersten Blick wirkt sie sogar überraschend zierlich, „lugt“ so gar nicht mit jenem gemeinhin bulligen Outfit einer brutalen Rennsport-Corvette aus dem Hallentor, wenn sich dann gewöhnlich auch schon einmal „Ofenrohr“-Phantasien aufdrängen. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass die erste „Corvette Grand […]

Starke Serie – Der Ford Sierra RS 500 Cosworth

Was Ford auch im internationalen Tourenwagen-Sport werksseitig oder zumindest doch mit Werksunterstützung anpackte, hatte von jeher Hand und Fuß. Und häufig konnte sich die Marke dabei auf die Ressourcen eines Weltkonzerns und auf ein über die Ländergrenzen hinweg relativ dichtes Netz begeisterter Haustuner stützen. Selbst das jahrzehntelange Engagement in der Formel 1 über den zum […]

, ,

Time Bandits – Mythos

Bei der „Le Mans Classic“ trafen sich über 400 historische Fahrzeuge bei sengender Hitze zum Showdown 32 Grad im Schatten, dort, wo überhaupt noch Schatten war, und 40 in gleißender Sonne, musste es schon einen ganzen Sack voll guter Gründe geben, irgendetwas anderes zu unternehmen, als sich ins nächste Schwimmbad zu retten. Die Stadt Amiens […]

BIG BANGER LOLA T222

Schiere Kraft, dezente Eleganz – so sah einmal „First Class“ im Rennsportwagen-Bau aus. Der Lola T222 strahlt das auch heute noch aus. Er galt einst als schönster Can-Am-Rennwagen überhaupt und war schon immer eine echte Rarität. Blenden wir zurück… Die erste Can-Am-Serie (1966 bis 1974) wurde berühmt als „Bruce & Denny Show“ – dahinter steckten […]